Finde was Sie suchen

Neues Produkt

Gebrauchte Höschen

Slip

38,00
Neues Produkt

Gebrauchte Höschen

Slip

57,00

Gebrauchte Höschen

Glittergrønt undertøj

63,00

Gebrauchte Höschen

Tanga

50,00

Gebrauchte Höschen

Black Slip

50,00

Gebrauchte g-Saiten

Sport string

24,00

Gebrauchte g-Saiten

Spitze Höschen

32,00

Gebrauchte g-Saiten

Hot string

32,00

Gebrauchte g-Saiten

String

32,00

Käufer werden

Finden und kaufen Sie die heißesten Höschen, Bilder oder Videos usw., die Mädchen auf dieser Seite verkaufen!

Als Käufer können Sie aus frei verfügbaren Produkten wählen oder eine private Chat-Konversation mit dem Mädchen beginnen und dadurch kaufen, was Sie wollen.

Als Kunde sind Sie zu 100 % anonym und können sich in aller Ruhe auf der Website nach etwas umsehen, das Sie für Ihre Fantasie nutzen können.

 

Als Käufer erstellen

 

FAQ

Wie können Sie meine Anonymität gewährleisten?

Ihre persönlichen Daten werden von uns nicht gesammelt, archiviert oder weitergegeben.

Wie kann ich einen Artikel bestellen?

Sie registrieren sich auf der Website und haben dann 2 Möglichkeiten.

1: Suchen Sie sich eines der sichtbaren Produkte auf der Seite aus und legen Sie es in Ihren Warenkorb.

2: Eröffnen Sie ein Chat-Gespräch mit dem Mädchen und kaufen Sie darüber Produkte in Form von Höschen, Bildern oder Videos usw.

Von hier aus muss die Zahlung abgeschlossen und der Versand zwischen den beiden Parteien vereinbart werden.

 

 

Wie viel brauche ich?

Mit dem Angebot und der Vielfalt der Verkäufer auf unserer Seite können Sie die Höschen-Bilder-Videos etc. kaufen, die Sie suchen, zu dem Preis, den Sie suchen.

Was ist ein Fußfetisch 

Ein Fußfetisch ist weiter verbreitet, als die meisten Menschen denken – hier erfährst du, was es bedeutet, Füße zu verehren.

Viele Menschen finden einen bestimmten Körperteil besonders sexy, wie Hintern, Bauch, Beine oder Brüste. Für manche Menschen ist dieser Körperbereich der Fuß – und ihr sexuelles Interesse an Füßen ist eine Anziehungskraft, die besser als Fuß-fetisch bekannt ist.

Was hat es mit dem Wort Fetisch auf sich? “Im Allgemeinen ist ein Fetisch jedes Objekt, Konzept oder jede Situation, die sexualisiert ist”, erklärt Ashley Grinonneau-Denton, Ph.D., zertifizierte Sexualtherapeutin und Co-Direktorin des Ohio Center for Relationship & Sexual Health, gegenüber Health.

Das Küssen und Saugen von Zehen, das Anschauen von Videos mit Füßen, das Fotografieren der Füße des Partners, das Reiben der verschwitzten Füße nach dem Training, die genitale Stimulation mit Füßen oder das Beschreiben des Fußgeruchs gegenüber dem Partner sind einige Möglichkeiten, wie sich ein Fußfetisch auswirken kann, sagt Grinonneau-Denton.

Es gibt auch Unterformen des Fuß-fetischs, wie diesen hier. “Manche Menschen lieben es, geschmückte Füße zu verehren, sei es mit Schmuck, Tattoos, Nagellack, Füßen in Stöckelschuhen, Socken, Strümpfen oder nackten Füßen”, erklärt die Sexualtherapeutin Moushumi Ghose, Inhaberin und Leiterin der Los Angeles Sex Therapy, gegenüber Health.

Hier finden Sie alles, was Sie über Fußfetische wissen müssen… und über die Fußfetischisten, die ihre Begierde auf dieses Körperteil richten, über das Sie vielleicht nie nachdenken.

Wie häufig ist ein Fußfetisch?

Ein Fußfetisch gilt als sexueller Mainstream-Kink. Das heißt, es wird häufiger über ihn gesprochen und er wird besser verstanden als andere Arten von Fetischen.

Eine Studie, der Source vertraut, ergab, dass fast die Hälfte der Befragten angab, einen Fuß-fetisch oder eine Podophilie zu haben.

Viele Menschen finden ein bestimmtes Körperteil besonders sexy, wie Hintern, Bauch, Beine oder Brüste. Für manche Menschen ist dieser Körperbereich der Fuß – und ihr sexuelles Interesse an Füßen ist eine Anziehungskraft, die besser als Fuß-fetisch bekannt ist.

Was hat es mit dem Wort Fetisch auf sich? “Im Allgemeinen ist ein Fetisch jedes Objekt, Konzept oder jede Situation, die sexualisiert ist”, erklärt Ashley Grinonneau-Denton, Ph.D., zertifizierte Sexualtherapeutin und Co-Direktorin des Ohio Center for Relationship & Sexual Health, gegenüber Health.

Das Küssen und Saugen von Zehen, das Anschauen von Videos mit Füßen, das Fotografieren der Füße des Partners, das Reiben der verschwitzten Füße nach dem Training, die genitale Stimulation mit Füßen oder das Beschreiben des Fußgeruchs gegenüber dem Partner sind einige Möglichkeiten, wie sich ein Fußfetisch auswirken kann, sagt Grinonneau-Denton.

Es gibt auch Unterformen des Fuß-fetischs, wie diesen hier. “Manche Menschen lieben es, geschmückte Füße zu verehren, sei es mit Schmuck, Tattoos, Nagellack, Füßen in Stöckelschuhen, Socken, Strümpfen oder nackten Füßen”, erklärt die Sexualtherapeutin Moushumi Ghose, Inhaberin und Leiterin der Los Angeles Sex Therapy, gegenüber Health.

Hier finden Sie alles, was Sie über Fußfetische wissen müssen… und über die Fußfetischisten, die ihre Begierde auf dieses Körperteil richten, an das Sie vielleicht nie denken würden.

Häufiger als man denkt. Genaue Zahlen sind schwer zu bekommen, aber eine Studie, die im Journal of Sexual Medicine veröffentlicht wurde, hat eine ermittelt. In der Studie baten die Forscher die rund eintausend Teilnehmer, ihre Fetischinteressen auf einer Skala von 1 bis 5 zu bewerten (wobei 5 die höchste Note ist). Etwa 10 % gaben an, einen Fußfetisch zu haben, und der gleiche Prozentsatz gab zu, einen Schuhfetisch zu haben. Insgesamt gaben mehr Männer als Frauen an, Füße oder Schuhe zu sexualisieren.

Ist ein Fußfetisch, nun ja, normal?

Ja – das Wort “Fetisch” lässt einen Fuß-fetisch einfach nur freakig klingen. “Etwas zu ‘fetischisieren’ wird oft als ungesunde Besessenheit angesehen und ist typischerweise darauf zurückzuführen, dass etwas tabu oder nicht normal ist”, sagt Ghose. “Fetischisieren wird oft nicht in einem positiven Licht gesehen.” Ein sexpositiverer Ansatz besteht jedoch darin, diese Denkweise völlig außer Acht zu lassen und einen Fußfetisch einfach als eine weitere Variante der gesunden menschlichen Sexualität zu betrachten.

Warum mögen Menschen Füße?

Genau wie die Vorlieben für Kleidung oder Musikstile sind auch die sexuellen Neigungen unterschiedlich.

Jeder Mensch fühlt sich von Dingen angezogen – oder auch abgestoßen -, die andere vielleicht als banal empfinden.

Es ist also nicht klar, was an Füßen so anziehend ist, aber es gibt einige Theorien, die erklären sollen, warum sich manche Menschen einfach zu Füßen und Fußspielen hingezogen fühlen.

Aspekt der Erniedrigung

Ein psychologisches Element des Fußfetischs ist die Demütigung. Füße werden oft als “unter” den Menschen betrachtet. Das heißt, manche Menschen betrachten die Füße als ein niederes Körperteil.

Das führt zu einer Dynamik, die manche Menschen anziehend finden: Sie mögen es, sich “niedriger” zu fühlen als ihr Partner. Sie genießen es, Ihre Füße auf ihrem Körper zu haben, als eine Form von Machtspielchen oder um in die Schranken gewiesen zu werden.

16 Wege, einen Fuß-fetisch zu erforschen

  • Leck diese Stiefel, Sklave.
  • Gib eine gute Fußmassage.
  • Für Kitzelspiele sind die Füße die Basis.
  • Bringen Sie Füße zum Spielen in Ihre nächste BDSM-Session.
  • Erforschen Sie die Zwangsfeminisierung mit hochhackigen Schuhen.
  • Holen Sie sich Ihren Kick mit einem Turnschuh-Fetisch.
  • Necken Sie sie mit Zehen.
  • Die Größe spielt eine Rolle.
  • Kommen Sie in Fahrt.
    • Sie lieben einen guten Handjob? Mach dich bereit für.
    • Nur die Spitze.
    • Nichts geht über den Moschusgeruch im Fitnessstudio.
    • Strümpfe und Strumpfhosen-Fetisch.
    • Die Grenze zur extremen analen Penetration überschreiten.
    • Füsse nur für Profis.
  • Geh auf die Knie und bete an.

Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, einen Fußfetisch zu haben

Wie bei jeder sexuellen Vorliebe “gibt es auch bei Fußfetischen viele verschiedene Formen”, sagt Grinonneau-Denton. Wie bereits erwähnt, bevorzugen einige Fußfetischisten geschmückte Füße. Andere stehen nur auf nackte Füße. Manche Menschen fetischisieren Schuhe wie Stilettos oder Sandalen, andere wiederum konzentrieren sich auf weniger sexy Schuhe wie Turnschuhe oder Stiefel.

Wenn Sie jemals Vanderpump Rules gesehen haben, wissen Sie, dass einer der Schauspieler dieser Reality-Show einen selbsternannten Fetisch für verschwitzte, stinkende Füße hat. “Ich habe mit Menschen gearbeitet, die von verschwitzten Tennisschuhen sehr angetörnt sind und vielleicht eine Vorliebe für den Geruch, den Schmutz oder beides haben”, sagt Grinonneau-Denton.

Eine andere Art von Fußfetisch besteht darin, sich vorzustellen, was passiert, wenn die Schuhe ausgezogen werden, und was für ein Fuß sich unter dem Schuh befindet, fügt Grinonneau-Denton hinzu.

Menschen erhalten sexuelle Befriedigung durch Füße, weil… Füße sexy sind

Füße sind ein intimer Teil des Körpers und werden normalerweise bedeckt. Aus diesem Grund werden sie von manchen Menschen als sinnlich und erotisch empfunden, so wie andere verdeckte Körperteile wie Brüste und Hintern als sexy gelten. In vielen Fällen entspringt der Fetisch der Fantasie, einem Körperteil nahe zu sein und es zu berühren, das nicht zufällig von Fremden berührt wird, sagt Grinonneau-Denton, so wie es bei einer Hand oder einem Oberarm der Fall wäre.

Auch die Berührung der Füße fühlt sich gut an

Wenn Ihr Partner derjenige mit dem Fußfetisch ist und Sie mitmachen, kann das Fußspiel auch für Sie sehr vergnüglich sein. “Es gibt viele Nervenenden im Fuß, was ihn zu einer sehr sinnlichen erogenen Zone macht”, sagt Ghose. Sie wissen wahrscheinlich schon, dass eine Fußmassage ein tolles Gefühl ist und sogar eine Vorstufe zu anderen sexuellen Aktivitäten sein kann. Aber auch sinnliche Berührungen an den Füßen – zum Beispiel mit einer Fingerspitze gestreichelt, geleckt oder gesaugt – können Ihnen ein Kribbeln über den Rücken jagen.

Denken Sie daran: Es ist keine Schande, Füße und Fußanbetung sexy zu finden. “Als Gesellschaft haben wir uns in der Vergangenheit viel zu sehr darauf versteift, was wir sexuell mögen sollten und was nicht”, sagt Grinonneau-Denton.

Fazit: Ein Fußfetisch ist völlig normal und gesund, solange er nicht zu einer Besessenheit wird, die das normale Leben beeinträchtigt, und vorausgesetzt, der Partner oder eine andere beteiligte Person ist mit dem Fußspiel einverstanden. Wenn Sie oder Ihr Partner ein sexuelles Verlangen nach Füßen haben, scheuen Sie sich nicht, darüber zu sprechen und es zu erforschen, wenn Sie möchten.

Fußfetisch-Chatraum ist genau das, was Sie brauchen!

Lassen Sie uns Ihnen zeigen, wie viel besser Ihr soziales Leben sein kann und wie viele Verbindungen Sie bekommen können, wenn Sie einfach Ihre Zeit im Internet klüger und an der richtigen Stelle nutzen! Triff täglich eine Vielzahl von Nutzern in unserem Fußfetisch-Chatraum und finde heraus, dass du mit diesem sexy Fetisch keineswegs allein bist! Männer und Frauen, Männer und Frauen, Singles aller Art – sie alle sind in diesem Chatraum online und sie alle haben einen Fuß-fetisch, genau wie du. Außerdem sind sie alle hier, weil sie hoffen, mit jemandem wie dir in Kontakt zu kommen, der ihre Leidenschaft und ihr Verlangen befriedigen kann. Warten Sie nicht länger, denn jetzt haben Sie die Chance, Menschen in Echtzeit zu treffen, die verstehen, was Sie so sehr anmacht und Ihr Blut schneller fließen lässt.

Fußfetisch Job

Manche Menschen mit einem Fuß-fetisch mögen ab und zu ein wenig Genitalkontakt.

Wenn Ihr Partner dazu bereit ist, bitten Sie ihn, mit seinen Füßen über Ihren Genitalbereich zu streichen. Sie können sogar mit ihren Füßen über Ihren Penis gleiten oder mit den Zehen in Ihre Vagina oder Ihren Anus eindringen.

Vergessen Sie nicht, dass Füße nicht so flink sind wie Hände, daher braucht es vielleicht ein bisschen Übung. Oh, und schneide deine Nägel, wenn du vorhast zu penetrieren. Die scharfen Kanten können schmerzhaft sein.

Fußanbetung

Wer mag nicht ein wenig Anbetung? Menschen mit einem Fußfetisch können es genießen, die Füße ihres Partners zu verehren. Manche mögen es sogar, wenn ihr Partner seine Füße auf ihnen ruhen lässt, als wären sie eine menschliche Fußbank.

Ist Fuß-fetisch mit Risiken verbunden?

Im Gegensatz zu anderen sexuellen Spielarten müssen Sie sich keine Sorgen um eine Schwangerschaft machen. Aber Fußfetischismus ist nicht ohne Risiken.